Castalides Réserve Rotwein AOP Coteaux du Languedoc, La Grange, Languedoc, Frankreich


Castalides Réserve Rotwein AOP Coteaux du Languedoc, La Grange, Languedoc, Frankreich

Artikel-Nr.: F209
10,63 / Flasche(n)

Einzelpreis inkl. MwSt.,

zzgl. Versandkosten


Flasche(n)
Rebsorte: 70% Grenache, 30% Mourvedre
Anbaugebiet: Languedoc - Frankreich
Weingut: La Grange
Gesamtalkohol %vol.: 14,5
Restsüße g/Ltr.: 0,0
Weinsäuregehalt g/Ltr.: 3,15
Lagerfähigkeit: 10 Jahre
Trinktemperatur: 18° C.
Zutaten/ Allergene: Enthält Sulfite
Nettofüllmenge: 0,75 ltr.
Literpreis/ Euro: 14,53

.

Castalides Réserve Rotwein AOP Coteaux du Languedoc, La Grange, Languedoc, Frankreich

 

Weinbeschreibung:

konzentrierter Brombeerton, Gewürznoten, Anklänge an Vanille, voller Körper, warme Waldbeertöne, delikater Nachhall

Die Linie Castalides - große Weine aus Spitzenlagen. Die Trauben für die Weine der Linie Castalides werden mit großer Sorgfalt aus den ältesten und besten Weinbergen selektiert und in edlen Barriquefässern ausgebaut. Réserve kommt aus der Lage Mas de Couy, die Teil der AOP Pézenas sind und damit nach der offiziellen Klassifikation als "Erste Lage" im Languedoc eingestuft wurden. Die Castalides-Weine sind tiefgründig, sie haben Eleganz und eine überwältigende Sinnlichkeit. Sie führen in eine Welt des raffinierten Genusses, in der es unablässig spannende Facetten zu entdecken gibt. Die "castalides" sind Wassernymphen. La Grange besitzt eigene Brunnen aus denen das gesamte Wasser kommt. Die märchenhaften Castalides bewachen diese Brunnen und verzaubern den Ort. 

Ausbau: Holzfass/ Barrique

 

Auszeichnungen:

  • Concours Mondial de Bruxelles: Gold (Jg. 2014)
  • Jeb Dunnuck: 89 Punkte (Jg. 2015)
  • International Wine Awards: Gold (Jg. 2015)
  • International Wine Challenge: Silber (Jg. 2013)
  • Robert Parker / The Wine Advocate: 90-92 Punkte (Jg. 2014)
  • Jeb Dunnuck: 91 Punkte (Jg. 2016)
  • Robert Parker / The Wine Advocate: 91 Punkte (Jg. 2016)
  • Mundus Vini: Silber (Jg. 2015)
  • Mundus Vini: Silber (Jg. 2015)
Speiseempfehlung:

kräftig gewürzte Gerichte wie Eintöpfe, Schmorpfannen mit dunklen Fleischsorten, Ente, gereifter Hartkäse

 

Weingut: La Grange SARL, Route de Fouzilhon, 34320 Gabian, Langendoc, Frankreich

La Grange ist ein junges Weingut, das in einer paradiesischen, unberührten Landschaft spannende Weine erzeugt. Im Einklang mit der Natur kreiert La Grange auf 32 ha inmitten der Garrigue, dem typischen Buschwald der Mittelmeerlandschaft, unverwechselbare Weine. Es duftet nach Rosmarin, Thymian, Liebstöckel und Lavendel. Grillenzirpen, Summen und Vogelgezwitscher erfüllen die Luft – ein Paradies! Das junge, dynamische Team des Weingutes lebt für die Reben und für die Weine. Sandrina ist „der Régisseur“ wie es in Frankreich heißt und sorgt dafür, dass alles gut zusammenspielt. Thomas Raynaud der studierte Önologe ist ein ausgesprochener „Qualitätsfanatiker“. Er schöpft das volle Potenzial aus der Rebe. Jean Natoli, der Starönologe Südfrankreichs, unterstützt die junge Mannschaft beratend. Durch ihn initiiert, wurde ein Masterplan für Qualität erstellt und jede einzelne Parzelle analysiert und bewertet, ähnlich penibel wie es nur im Burgund üblich ist.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis pro Flaschen/ Stücke

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Auch diese Kategorien durchsuchen: Rotwein aus Frankreich, Grillen, Geschenke bis 25 Euro, Muttertag/ Vatertag, Wein zu Silvester