Chiaretto RIVIERA DEL GARDA CLASSICO DOC, trocken, Weingut Cantine Scolari, Italien

Artikel-Nr.: SC104
5,85 / Flasche(n)

Einzelpreis inkl. MwSt.,

zzgl. Versandkosten


Flasche(n)
Rebsorte: 60% Groppello Gentile e Groppello di Mocasina, 15% Marzemino, 15% Sangiovese, 10% Barbera
Anbaugebiet: Valtenesi - Gardasee
Weingut: Cantine Scolari SRL
Gesamtalkohol %vol.: 12,5
Restsüße g/Ltr.: 6,9
Weinsäuregehalt g/Ltr.: 5,7
Lagerfähigkeit: ca. 3 Jahre
Trinktemperatur: 10 - 12° C.
Zutaten/ Allergene: Enthält Sulfite
Nettofüllmenge: 0,75 ltr.
Literpreis/ Euro: 8,00

 

Chiaretto (Rosewein) RIVIERA DEL GARDA CLASSICO DOC, trocken, Weingut Cantine Scolari, Italien

 

Weinbeschreibung:

Die nur aus der im VALTENESI angebauten Rebe GROPPELLO wird mit Zusatz weiterer Trauben wie Marzemino, Sangiovese und Barbera sowie deren Fermentation gewonnen.

Durch eine besondere, kurzfristige Gärung und Kontakt der Schalen mit der gepressten Maische ensteht der "CHIARETTO".

Er unterscheidet sich von anderen Rose`- Sorten durch seinen harmonischen Geschmack nach Waldblumen und Beeren. Seine ausgeglichene Säure bestimmt das Geschmackserlebnis.

Die rosige Farbe erhält man durch einen kurzen Kontakt der Schale mit der gärenden Maische.

 

Herstellung:  Handlese Ende September/ Oktober

 

Ausbau: Abbeeren, teilweiser und kurzer Kontakt des Mostes mit den Schalen über Nacht. Gärung im Edelstahltank

 

Speiseempfehlung: Jung getrunken passt er zu delikaten und sommerlichen Gerichten, zu Pizza, sowie zu würzigen Fisch- und hellen Fleischgerichten.

 

Weingut: Cantine Scolari SRL, 25080 Raffa di Puegnago del Garda (BS), Italien

Der Familienname Scolari stammt aus dem 11. Jahrhundert und wurde im Goldbuch des römischen "Campidoglio" eingetragen, als Paolo Scolari am 6. Januar 1188 zum Papst gewählt wurde. Unter seinen berühmten Vertretern befindet sich ein Heerführer von Kaiser Sigismund, der Serbien im Jahre 1426 regierte, aus dessen Abstammung ein Zweig nach Brescia umsiedelte und das Schloss "de Scolaris" besaß. Im Laufe des 16. bis zum 19. Jahrhundert gewannen andere Familienmitglieder weitere Hochachtung. Unlängst war die Entscheidung des Großvaters Pietro, sich dem Ackerbau zu widmen, als er im 1929 in Symbiose mit dem Leben seiner Pflanzen, Reben und Früchte, die Natur zu seinem Lebenszweck machte. 2019 Zusammenschluß mit Cantina Bottenago, Soc. Agr. Erian Srl.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preis pro Flaschen/ Stücke

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Auch diese Kategorien durchsuchen: Rosewein aus Italien, Grillen, Muttertag/ Vatertag, Fisch und Wein, Weinkiste Meier