• Lieferung per Paketdienst
  • kostenloser Versand ab 79,00 Euro (Deutschland)
  • 29 Jahre Weinkiste Meier
  • Lieferung per Paketdienst
  • kostenloser Versand ab 79,00 Euro (Deutschland)
  • 29 Jahre Weinkiste Meier

Liaison Secco - Weinhaltiges Getränk m. schwarzer Johannisbeere, 0,75 L, Weinhaus am Sonnenberg

5,30 €

(1 l = 7,07 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Charakteristik/Farbe:

Lieblich und fruchtig, mit wenig Alkohol. Ein Frischegenuss aus der Pfalz. Die Frauen lieben ihn!

Secco mit einem Schuss schwarzer Johannisbeere ist die leichte Alternative zum Sekt.
Die frischen, prickelnden Perlweine aus Deutschland begleiten jede Hochzeit, Party und signalisieren entspanntes Genießen auf die leichte Art. Seccos passen zum beschwingten Lebensgefühl.

Hinter dem Begriff Secco, der von seinem italienischen Verwandten, dem Prosecco abgeleitet ist, verbirgt sich ein deutscher Wein, der mit Kohlensäure "verperlt" wurde, die ihm das gewisse Prickeln verschafft.
Die gesetzliche Bezeichnung lautet entsprechend Perlwein.
Mit relativ wenig Alkohol empfiehlt sich ein Secco als idealer Sommer- Aperitif, der auch bei heißen Temperaturen den Körper nicht so stark belastet.
Seccos weisen nur 1- 2,5 bar Druck auf, während Sekt mindestens 3-6 bar Kohlensäuredruck enthält. Beim Sekt stammt die Kohlensäure aus einer 2. Gärung.

Die Verschlüsse der Seccos dürfen nicht wie beim Sekt durch einen Drahtkorb fixiert werden, sondern sind mit Drehverschluss und mit einer darüber befindlichen Schrumpffolie verschlossen.

Rebsorte(n): Rivaner, Sauvignon blanc

Anbaugebiet/ Land: Pfalz, Deutschland

Gesamtalkohol %vol.: 7,5

Restsüße g/L:

Weinsäuregehalt g/L:

Ausbau: Edelstahl

Gastronomische Empfehlungen:

Lagerfähigkeit: ca. 1-2 Jahre

Trinktemperatur: Kühl bei ca. 6 – 8° C. serviert, wirkt er besonders erfrischend.

Zutaten/ Allergene: Enthält Sulfite

Nettofüllmenge: 0,75 L

Weingut:

Weinhaus am Sonnenberg, 67273 Weisenheim am Berg, Pfalz, Deutschland

Weisenheim am Berg liegt zwischen dem Pfälzerwald und den Weingärten entlang der Rheinebene. Das Dorf ist Teil des Landkreises Bad Dürkheim. Weisenheim am Berg ist eine traditionelle Pfälzer Weinbaugemeinde mit rund 260 ha. Weinfläche, die während der vergangenen Jahrzehnte kräftig wuchs, ohne seinen ganz eigenen Charakter als - Edelweindorf - zu verlieren.