• Schnelle Lieferung per UPS
  • kostenloser Versand ab 69,00 Euro (Deutschland)
  • Telefon +49 (0)9659-923355
  • 28 Jahre Weinkiste Meier
  • Schnelle Lieferung per UPS
  • kostenloser Versand ab 69,00 Euro (Deutschland)
  • Telefon +49 (0)9659-923355
  • 28 Jahre Weinkiste Meier

Moscato Vino Spumante di Qualità (VSQ), Schaumwein, Süß, dolce, Weingut Cantine Scolari, Italien

7,20 €

(1 l = 9,60 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Nur die besten Trauben werden für diesen Moscato Spumante Dolce verarbeitet, wobei der Schwerpunkt auf der Qualität liegt.

Feine, anhaltenden Perlage. Reife Beerennoten, Aprikose, Apfel, Pfirsich mit leicht süßer Struktur. Leuchtendes Strohgelb mit typischen goldenen Reflexen.

Das blumige und duftende Bouquet zeichnet sich durch die typischen Aromen von weißen Blüten, Pfirsich, Banane und Zitrusfrüchten aus.

Süß und frisch mit eleganten Fruchtnoten und einem ausgezeichneten Gleichgewicht zwischen Restzucker und der saftigen Struktur, anhaltendes Aroma.

Wissenswertes:

Spumante ist die Bezeichnung für Schaumwein in Italien.

Ausbau: Sanftes Pressen, Gärung im Edelstahltank bei kontrollierter Temperatur, erneute Gärung im Autoklaven für einen Zeitraum von 18 bis 20 Tagen mit aktiver Hefe bei kontrollierter Temperatur von 14-16° C. Nach der erneuten Gärung wird der Wein mindestens einen Monat lang bei kontrollierter Temperatur belassen, um das natürliche Ausreifen auf der Hefe zu begünstigen.

Gastronomische Empfehlungen:
perfekt für jede Gelegenheit, als festlicher Aperitif und zu Desserts. Er passt zu Biscotti, Schokoladen, Fruchtdesserts, Eiscreme, Vanillepudding, Panna Cotta usw.

Rebsorten: 100% Moscato

Anbaugebiet: Italien

Gesamtalkohol %vol.: 9,5

Restsüße g/Ltr.: 65,0
Weinsäuregehalt g/Ltr.:
6,0

Lagerfähigkeit: 1-2 Jahre

Trinktemperatur: 6 - 8° C.

Zutaten/ Allergene: Enthält Sulfite

Nettofüllmenge: 0,75 ltr.


Weingut: Cantine Scolari SRL, 25080 Raffa di Puegnago del Garda (BS), Italien

Der Familienname Scolari stammt aus dem 11. Jahrhundert und wurde im Goldbuch des römischen "Campidoglio" eingetragen, als Paolo Scolari am 6. Januar 1188 zum Papst gewählt wurde. Unter seinen berühmten Vertretern befindet sich ein Heerführer von Kaiser Sigismund, der Serbien im Jahre 1426 regierte, aus dessen Abstammung ein Zweig nach Brescia umsiedelte und das Schloss "de Scolaris" besaß. Im Laufe des 16. bis zum 19. Jahrhundert gewannen andere Familienmitglieder weitere Hochachtung. Unlängst war die Entscheidung des Großvaters Pietro, sich dem Ackerbau zu widmen, als er im 1929 in Symbiose mit dem Leben seiner Pflanzen, Reben und Früchte, die Natur zu seinem Lebenszweck machte. 2019 Zusammenschluss mit Cantina Bottenago, Soc. Agr. Erian Srl.