• Schnelle Lieferung per UPS
  • kostenloser Versand ab 69,00 Euro (Deutschland)
  • Telefon +49 (0)9659-923355
  • 28 Jahre Weinkiste Meier
  • Schnelle Lieferung per UPS
  • kostenloser Versand ab 69,00 Euro (Deutschland)
  • Telefon +49 (0)9659-923355
  • 28 Jahre Weinkiste Meier

Posone Rosso Superiore RIVIERA DEL GARDA CLASSICO D.O.C. Weingut Cantine Scolari, Gardasee Italien

9,70 €
-5 %

9,20 €

(1 l = 12,27 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Intensives Rubinrot, lebhaft und tief. Intensive Noten nach reifen Waldbeeren und gerösteten Mandeln. Frisch und samtig, ausgewogen am Gaumen und anhaltend mit saftiger Struktur. Rotwein trocken - PREMIUM LINE

Wenn der Wein den Alkoholgehalt von 12 Vol.% übersteigt und zusätzlich in Edelstahltanks für 12 Monate abgelagert wird, spricht man von "Superiore" Rotwein. Dieser Posone entspricht dieser Bezeichnung von Spitzenwein.


Auszeichnungen: Berliner Wine Trophy 2020 "GOLD" 2018er, Sommelier Wine Awards 2020 "Bronze" 2017er

Boden: Sandig-kiesiger und mergelreicher Boden, der typisch für die Moränenhügel der Gegend um den Gardasee ist.
Weinlese:
Handlese Ende September.

Ausbau: Vorgärende Mazeration auf der Schale bei kontrollierter Temperatur. Ausreifen im Edelstahltank und dann in Holzfässern (Barriques) aus französischer Eiche (225l) in Erst- und Zweitbelegung mit unterschiedlichem Röstgrad.

Gastronomische Empfehlungen: Zu dunklen Fleischgerichten wie z. B. Wild und Braten, Fleischspieße und Polenta. Zu reifem Käse


Rebsorten: 40% Groppello, 20% Marzemino, 20% Sangiovese, 20% Barbera

Anbaugebiet: VALTÉNESI – Gardasee, Italien

Gesamtalkohol %vol.: 14,0

Restsüße g/Ltr.: 5,0

Weinsäuregehalt g/Ltr.: 5,5

Lagerfähigkeit: 1-5 Jahre

Trinktemperatur: 16-18° C.

Zutaten/ Allergene: Enthält Sulfite

Nettofüllmenge: 0,75 ltr.


Weingut: Cantine Scolari SRL, 25080 Raffa di Puegnago del Garda (BS), Italien

Der Familienname Scolari stammt aus dem 11. Jahrhundert und wurde im Goldbuch des römischen "Campidoglio" eingetragen, als Paolo Scolari am 6. Januar 1188 zum Papst gewählt wurde. Unter seinen berühmten Vertretern befindet sich ein Heerführer von Kaiser Sigismund, der Serbien im Jahre 1426 regierte, aus dessen Abstammung ein Zweig nach Brescia umsiedelte und das Schloss "de Scolaris" besaß. Im Laufe des 16. bis zum 19. Jahrhundert gewannen andere Familienmitglieder weitere Hochachtung. Unlängst war die Entscheidung des Großvaters Pietro, sich dem Ackerbau zu widmen, als er im 1929 in Symbiose mit dem Leben seiner Pflanzen, Reben und Früchte, die Natur zu seinem Lebenszweck machte. 2019 Zusammenschluss mit Cantina Bottenago, Soc. Agr. Erian Srl.