• Schnelle Lieferung per UPS
  • kostenloser Versand ab 69,00 Euro (Deutschland)
  • Telefon +49 (0)9659-923355
  • 28 Jahre Weinkiste Meier
  • Schnelle Lieferung per UPS
  • kostenloser Versand ab 69,00 Euro (Deutschland)
  • Telefon +49 (0)9659-923355
  • 28 Jahre Weinkiste Meier

Vernaccia di San Gimignano DOCG Titolato Strozzi Tenute Guicciardini Strozzi Toskana Italien

8,60 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Sowohl fruchtige als auch florale Noten lässt er erkennen und überzeugt am Gaumen durch eine ansprechende Frische, eine schöne Leichtigkeit

 

Rebsorte: 100% Vernaccia di San Gimignano
Anbaugebiet: San Gimignano, Toskana
Weingut: Tenute Guicciardini Strozzi
Gesamtalkohol %vol.: 12,5
Restsüße g/Ltr.: 1,5
Weinsäuregehalt g/Ltr.: 6,0
Lagerfähigkeit: ca. 3 Jahre
Trinktemperatur: 10° C.
Zutaten/ Allergene: Enthält Sulfite
Nettofüllmenge: 0,75 ltr.
Literpreis/ Euro: 11,46

 

Vernaccia di San Gimignano DOCG Titolato Strozzi Tenute Guicciardini Strozzi Toskana Italien

 

Weinbeschreibung:

Mit dem sortentypischen Duft eines Vernaccia di San Gimignano präsentiert sich der 'Titolato Strozzi'.

Sowohl fruchtige als auch florale Noten lässt er erkennen und überzeugt am Gaumen durch eine ansprechende Frische, eine schöne Leichtigkeit und einen langen, eleganten Nachhall.

 

Auszeichnungen: James Suckling: 90 Pkt. (Jg.17), 91 Pkt. (Jg. 189

 

 

Gastronomische Empfehlungen: Ein unkomplizierter Wein für jede Gelegenheit. Wunderbar zu Fisch und Geflügel.

 

Weingut:

Tenute Guicciardini Strozzi, Località Cusona, 5, 53037 San Gimignano (Siena), Italien

Adel verpflichtet! Unter diesem Motto werden in der Villa Cusona, gelegen zwischen Florenz und Siena, Weine höchster Perfektion erzeugt. Das Weingut blickt auf stolze 1000 Jahre Geschichte zurück. Die Villa Cusona liegt inmitten der grünen Hügel der Toskana, nahe der berühmten mittelalterlichen Stadt San Gimignano, die bekannt ist für ihre beeindruckenden Geschlechtertürme. Prinz Girolamo Guicciardini Strozzi, der letzte Nachfahre der einflussreichen toskanischen Dynastie Strozzi, besitzt nicht nur das mit Abstand schönste Castello, sondern auch eine der besten Weinberge der Region. Der Gesamtbesitz der Familie ersteckt sich auf ca. 530 Hektar, von denen etwa 70 Hektar unter Reben stehen.